Steuernews für Ärzte

Neuer Lehrberuf: Zahnärztliche Fachassistentin

Zahnarzt

Ordinationshilfen bei Zahnärzten können seit 1. Juli 2009 eine Lehre zur zahnärztlichen Fachassistentin absolvieren.

Wie bei den meisten Lehrberufen dauert auch diese Lehre drei Jahre. Berufsschulen gibt es zurzeit nur in Niederösterreich und Wien.

Die Lehre ist ein befristeter Ausbildungsversuch und kann nur bis 30. Juni 2014 begonnen werden.

Stand: 08. November 2010

Artikel der Ausgabe Winter 2010/11

Steuerspar-Checkliste zum Jahreswechsel 2010/11

Steuerspar-Checkliste zum Jahreswechsel 2010/11

Mögliche Steuersparpotenziale bis 31.12. noch nutzen!

Budgetbegleitgesetz 2011 – 2014

Budgetbegleitgesetz 2011 – 2014

Die Budgets der Jahre 2011 – 2014 müssen saniert werden.

Budget 2011 – 2014: Änderungen im Pensionsbereich

Budget 2011 – 2014: Änderungen im Pensionsbereich

Die Änderungen beziehen sich auf: Neupensionisten, die Invaliditätspension und die Hacklerregelung.

Investitionsbedingten Gewinnfreibetrag mit Wertpapierkäufen nutzen

Investitionsbedingten Gewinnfreibetrag mit Wertpapierkäufen nutzen

Ab 2010 können Ärzte bei der Gewinnermittlung ihrer selbständigen Tätigkeit den Gewinnfreibetrag von 13 % nutzen.

Neuer Lehrberuf: Zahnärztliche Fachassistentin

Neuer Lehrberuf: Zahnärztliche Fachassistentin

Ausbildungsversuch für zahnärztliche Fachassistenten.

Kanzleimarketing
zum Seitenanfang
Mag. Krottendorfer & Partner - Korneuburg Hauptplatz 32 2100 Korneuburg Österreich +43 2262 62 5 91 - 0 +43 2262 62 5 95 www.krottendorfer.com 48.344709 16.3329
Dkfm. Otto Frummel & Partner - Laa/Thaya Stadtplatz 16 2136 Laa/Thaya Österreich +43 2522 2481 +43 2522 2487 www.krottendorfer.com
Dkfm. Otto Frummel & Partner - Wolkersdorf Wiener Straße 7 2120 Wolkersdorf Österreich +43 2245 2368 +43 2245 6220 www.krottendorfer.com