Tipps für Arbeitnehmer

RECHT: Betriebsurlaub

Urlaub

Sehr oft fällt das in die Weihnachts- oder Sommerzeit. Diese Betriebsurlaubszeiten müssen aber im Arbeitsvertrag festgelegt sein oder direkt zwischen Arbeitgeber und -nehmer vereinbart werden. Ihr Chef kann nicht einseitig von heute auf morgen einen Betriebsurlaub vorschreiben – Sie müssen dem Urlaubsverbrauch auch zustimmen. Wenn Sie Ihr Vorgesetzter „zwangsbeurlauben“ würde und dies unter Ihrem Protest geschieht, bleibt Ihr aktueller gesetzlicher Urlaubsanspruch bestehen. Das heißt, Sie haben zwar Urlaub gehabt, aber es werden Ihnen keine Tage abgezogen. Ähnliches gilt umgekehrt: Sie können sich nicht einfach eigenmächtig Urlaub nehmen. Wenn betriebliche Gründe gegen den von Ihnen gewählten Zeitpunkt sprechen, kann Ihr Vorgesetzter den Urlaub auch verweigern.

Im Idealfall: Kompromisse

Das Zustandekommen von Urlaub bestimmt sich aus einerseits den Erholungsmöglichkeiten des Arbeitnehmers und andererseits den betrieblichen Erfordernissen. Der Arbeitgeber hat darüber hinaus das Recht, Sie anzuweisen, Ihren Urlaub im jeweiligen Kalenderjahr zu verbrauchen. Tipp: Generell ist es empfehlenswert, sich in Hinblick auf den Urlaubstermin mit dem Arbeitgeber möglichst zu einigen. Es hat auch für einen selbst wenig Erholungswert, wenn zum Beispiel keine Vertretung für die Urlaubszeit da ist oder man nach der Rückkehr vor Bergen von Arbeit steht.

Stand: Februar 2011

Artikel der Ausgabe Frühling 2011

STEUERN: Steuerfreies Jobticket

STEUERN: Steuerfreies Jobticket

Mit der Erhöhung der Pendlerpauschale ab 2011 wurde auch die Steuerbefreiung für so genannte Jobtickets ausgeweitet. Das freut viele Arbeitnehmer.

RECHT: Betriebsurlaub

RECHT: Betriebsurlaub

Viele Firmen haben Zeiten, in denen einfach weniger Auslastung herrscht. Generell ist der Arbeitgeber berechtigt bis zu zwei Wochen Betriebsurlaub im Jahr vorzuschreiben.

GELD: Privatkonkurs

GELD: Privatkonkurs

Auch Privatpersonen können in Konkurs gehen. Wer sich zu viele Schulden aufgehalst hat, hat die Möglichkeit Privatkonkurs anzumelden.

VERSICHERUNG: Reisegepäckversicherung

VERSICHERUNG: Reisegepäckversicherung

Jeder möchte sich im Urlaub entspannen. Daher werden im Vorhinein gerne viele Versicherungen abgeschlossen. Eine Reisegepäckversicherung ist jedoch selten sinnvoll.

Kanzleimarketing
zum Seitenanfang
Mag. Krottendorfer & Partner - Korneuburg Hauptplatz 32 2100 Korneuburg Österreich +43 2262 62 5 91 - 0 +43 2262 62 5 95 www.krottendorfer.com 48.344709 16.3329
Dkfm. Otto Frummel & Partner - Laa/Thaya Stadtplatz 16 2136 Laa/Thaya Österreich +43 2522 2481 +43 2522 2487 www.krottendorfer.com
Dkfm. Otto Frummel & Partner - Wolkersdorf Wiener Straße 7 2120 Wolkersdorf Österreich +43 2245 2368 +43 2245 6220 www.krottendorfer.com